TVA

Ostbayern in 100 Sekunden vom 18. April

Das Regensburger Rettungsschiff Sea-Eye und ein weiteres Schiff einer privaten Rettungsorganisation sind am Osterwochenende in Seenot geraten. Glücklicherweise konnten die Crew und die Flüchtenden gerettet werden. Die rund 200 Menschen hatten sich zuvor seit 36 Stunden auf dem Deck des ehemaligen Fischkutters gedrängt. Die Crew der Sea-Eye hatte zudem mit technischen Problemen zu kämpfen. Am Ende gelang es zwei Schiffen der italienischen Küstenwache, die Crew und die Flüchtenden aus ihrer Notsituation zu befreien. Für zehn Menschen kam aber jede Hilfe zu spät.


Am Mittwoch startet der fünfte Bayerische Blitzmarathon. Von 19. bis 20. April gibt es im ganzen Freistaat für 24 Stunden verstärkte Geschwindigkeitskontrollen. Im Juli sollen dann weitere Schwerpunktaktionen starten. Der Blitzmarathon ist Teil des europaweiten Speedmarathons. Besonderes Augenmerk gilt dabei den Rasern auf den Landstraßen. Alle Messstellen können im Internet unter sichermobil.bayern.de schon vorab angesehen werden. Die Aktion soll Aufmerksamkeit auf bestehende Geschwindigkeitsbeschränkungen lenken. Deshalb sind auch die Messstellen öffentlich.

 

Der Neustädter Limes-Run findet in diesem Jahr nicht statt. Die Kommune will die Veranstaltung nicht mehr unterstützen nachdem es scheinbar immer wieder zu Differenzen mit dem Veranstalter gekommen war. Die Firma PAS-Team habe den Wettkampf deswegen absagen müssen. Helfer seien immer wieder beleidigt worden, heißt es Medienberichten zufolge. Schon im Dezember habe die Kommune dem Veranstalter bereits mitgeteilt, dass man 2017 auf den Limes-Run verzichten werde.

Weitere Beiträge

TVA Journal vom 26. Juni 30:10 Das TVA Journal vom Montag, 26. Juni 2017. Heute im Studio: Ilka Meierhofer und Evi Reiter. Wenn Schornsteinfeger auf Glückstour sind... 01:43 Die Schornsteinfeger Glückstour hat am Wochenende Halt in Riedenburg gemacht. Dabei radeln Kaminkehrer aus ganz Deutschland für den guten Zweck und sammeln Spenden für krebskranke Kinder. Bürgerfest Regensburg: Stadt zieht Bilanz 00:41 Das herrliche Wetter hat am Wochenende für riesige Besuchermassen auf dem Regensburger Bürgerfest gesorgt. Über hunderttausend Menschen feierten das Wochenende über friedlich in der Regensburger Innenstadt, das Sicherheitskonzept der Polizei ist vollkommen aufgegangen. Das Blitzlicht vom Regensburger Bürgerfest 2017 06:08 Feierlaune egal wohin das Auge streifte. Das Regensburger Bürgfest ein einziges Eldorado der guten Laune und eigentlich ein endloses Blitzlicht mit absoluter Überlänge. Die Qual der Wahl  - lautet das Motto für jeden Journalisten, der sich entscheiden muss. Wie treffend und erleichternd sind da zufällige Begegnungen, wie die von Petra Stikel mit dem Tourismusdirektor der Regensburger Partnerstadt Brixen … Nach Unterlassungsklage: Kurt Raster geht in Berufung 00:28 Mit seiner Initiative Recht auf Stadt Regensburg hat Kurt Raster schwere Vorwürfe gegen die Bayernstift GmbH erhoben. Nach einer Unterlassungsklage geht er jetzt in Berufung. Wahl in Falkenstein: Heike Fries beerbt Thomas Dengler 00:32 Am Sonntag hat der Markt Falkenstein im Landkreis Cham gewählt: Die Herausforderin Heike Fries hat die über 10-jährige Amtszeit von Thomas Dengler beendet und ist nun neue Bürgermeisterin. Leukämielauf: Neues Trikot vorgestellt 00:30 Am 15. Oktober startet der Leukämielauf in seine mittlerweile 19. Runde. Und auch dieses Jahr gibt es wieder die berühmten Laufshirts. Gemeinsam mit der Kapelle Josef Menzl sind diese vorgestellt worden. Achim Beierlorzer ist der neue Jahn-Trainer 02:00 Jetzt ist es amtlich: Achim Beierlorzer trainiert den SSV Jahn Regensburg. Der 49-jährige Fußballlehrer kommt von RB Leipzig nach Regensburg. TSV Abensberg erkämpft unentschieden gegen Großhadern 04:07 Spitzenkampf am Wochenede bei den Judoka des TSV Abensberg. Am Ende stand gegen Großhadern ein 7:7 auf der Anzeigentafel. Trainingsauftakt SSV Jahn Regensburg: Laktattest 02:00 Zum Auftakt hieß es für die Jahn-Profis erst einmal: schwitzen beim Laktattest! 11. KKH-Lauf in Regensburg 01:41 Am Wochenende fand bereits der 11. KKH-Lauf in Regensburg statt. Tausende junge Lauftalente hatten wieder den Guten Zweck in den Mittelpunkt gestellt. Achim Beierlorzer im Gespräch mit Evi Reiter 03:01   Achim Beierlorzer kommt von RB Leipzig nach Regensburg und unterschreibt einen Zweijahres Vertrag. Beierlorzer war hauptsächlich in den Jugendabteilungen als Trainer aktiv. Er schloss seine Ausbildung zum Fußballlehrer mit der Note 1,0 ab. Im Rahmen einer Pressekonferenz wurde der neue Trainer heute vorgestellt. Evi Reiter hat ihn heute zum Interview getroffen.