Ostbayern in 100 Sekunden vom 15. September

Trotz des schlechten Wetters fällt die Bilanz der diesjährigen Herbstdult weitgehend positiv aus: „Enorm viele Gäste“ hat Festwirt Michael Hahn dieses Jahr auf dem Regensburger Volksfest begrüßen dürfen. Vor allem die Anzahl der internationalen Gäste steigt auf der Herbstdult immer weiter. Zurück ging dagegen die Zahl der Straftaten. Von einer insgesamt ruhigen Dult spricht die Regensburger Polizei.

 

Die Domstadt sucht jetzt nach der Miss Regensburg. 25 Mädchen und junge Frauen haben sich für das Finale am 27. September beworben. Nur 16 davon konnten in die Finalrunde gehen. Nur hübsch zu sein reicht aber nicht; auch ein sympathischer Gesamteindruck hilft bei dem Wettbewerb weiter.

Das Regensburger Schlagerduo „Kevin und Manuel“ hat es jetzt geschafft: Im Wettbewerb der ARD-Morgensendung „Immer wieder Sonntags“ haben sie sich im Finale jetzt den Titel als Sommerhitkönige erspielt. Mit ihrem – von Günther Behrle produzierten – Song „Mitternacht auf Korsika“ haben sie sich in die Herzen des Publikums gespielt.

 

Morgen ist der Himmel in ganz Bayern mit Wolken behangen. Die Temperaturen steigen dabei auf angenehme 23 Grad, lediglich in Augsburg wird es mit 20 Grad etwas kühler. Auch in den nächsten Tagen erwarten wir Temperaturen von bis zu 23 Grad. Trotzdem lässt sich die Sonne kaum blicken, vom Regen bleiben wir aber voraussichtlich verschont. In der Nacht sinkt das Thermometer auf milde 12 bis 14 Grad. Wir können uns also auf einen Spätsommer ohne Sonne freuen.