TVA

Ostbayern in 100 Sekunden vom 13. März

Nach dem Verkehrsunfall in Obertraubling mit drei Toten, laufen die Ermittlungen der Polizei. Die Identität der Verunglückten ist nach wie vor noch nicht zweifelsfrei geklärt. Lediglich der aus dem Wagen geschleuderte Mitfahrer konnte identifiziert werden, er lebte im Landkreis Regensburg.  Die beiden weiteren Autoinsassen verbrannten im Fahrzeug.  Zuvor waren die Personen auf der B15 im Gemeindebereich Obertraubling unterwegs als sie von der Fahrbahn abkamen und gegen einen Ampelmast fuhren. Das Fahrzeug war anschließend in Flammen aufgegangen.


Heute wird die bayerische Kriminalitätsstatistik für 2016 vorgestellt. Innenminister Joachim Herrmann präsentiert den Bericht am Nachmittag- schon vorab ist jedoch klar, dass Bayern erneut mit niedriger Verbrechensbelastung und gleichzeitig sehr guter Aufklärungsquote das sicherste Bundesland Deutschlands war. Zu den Herausforderungen des Jahres 2016 zählten laut Innenministerium die Bedrohung durch Terroristen und Kriminalität im Zusammenhang mit der Zuwanderung. Doch auch Einbrecherbanden und Internetkriminalität haben die Beamten im Freistaat beschäftigt.

Elf Monate nach dem Fährunglück auf der Donau bei Mariaposching wird über einen Ersatz entschieden. Der Kreisausschuss von Straubing-Bogen berät am Nachmittag über den Neubau einer Donaufähre zwischen Mariaposching und Stephansposching. Zudem steht für die Übergangsphase die Anmietung einer Motorfähre auf dem Plan. Bei einem Neubau übernimmt die Landesregierung die Hälfte der Kosten, die andere Hälfte müssen sich die Landkreise Deggendorf und Straubing-Bogen teilen. Der Deggendorfer Landrat Christian Bernreiter hatte sich im Februar aufgrund der hohen Kosten gegen eine Leihfähre ausgesprochen.

Weitere Beiträge

Das Blitzlicht - klassisch - bayerisch 15:29 Petra Stikel hat wieder vieles erlebt bei den Thurn und Taxis Schlossfestspielen. Diesmal war Haindling zu Gast und hat klassische und bayerische Töne vermischt. Auch Fürstin Gloria von Thurn und Taxis durfte sich das natürlich nicht entgehen lassen - genau wie viele ihrer prominenten Gäste! TVA Journal vom 20. Juli 27:54 Das TVA Journal vom Donnerstag, 20. Juli 2017. Im Studio: Martin Lindner und Evi Reiter. Kelheimer Landkreis: Paintner Kirche ohne Turmspitze 05:03 Die Pfarrkirche Sankt Georg in Painten ist Ende des 19. Jahrhunderts einem Großbrand zum Opfer gefallen. Wenig später wurde die - dem Barock nachempfundene - Kirche vollständig neu erbaut. Seit kurzem muss sie aber auf eines ihrer Markenzeichen verzichten. Rädlinger neuer Premium Sponsor beim Jahn 01:49   Die Bauteam Tretzel GmbH ist für den SSV Jahn Regensburg ein wichtiger Partner gewesen. Nicht nur als Anteilseigner, sondern auch als Sponsor. Als Premiumpartner scheidet Tretzel aus, der Jahn angelt sich dafür einen anderen Hochkaräter aus der Region. Asklepios Klinik: 5. Bauabschnitt beginnt 01:28 Nach 20 Jahren Sanierung hat im Asklepios Klinikum in Bad Abbach der 5. Bauabschnitt begonnen. Anfang 2019 sollen die Sanierungsmaßnahmen abgeschlossen sein. Müller: Kritiker soll sich entschuldigen 00:37 547 Kinder sollen bei den Regensburger Domspatzen seit 1945 Opfer von körperlicher und teils auch sexueller Gewalt geworden sein. Der Missbrauchsbeauftragte der Bundesregierung hat gestern reagiert:  Unter dem heutigen Kardinal Müller sei eine umfassende Aufarbeitung der Fälle in Regensburg versäumt worden. Das will Müller aber nicht auf sich sitzen lassen. Krones AG: Halbjahreszahlen vorgestellt 00:31 Die Krones AG hat ihre Zahlen für das erste Halbjahr 2017 vorgestellt: Insgesamt stiegen Umsatz und Auftragseingang um 13,8 beziehungsweise 11 Prozent. Der Umsatz verbesserte sich damit im Vergleich zum Vorjahr auf 1,77 Milliarden Euro. Der führende Hersteller in der Verpackungs- und Abfülltechnik mit Sitz in Neutraubling bestätigt die Prognose für das Gesamtjahr 2017. Während der Auftragseingang in China rückläufig war, stiegen die Bestellungen in Westeuropa und in Lateinamerika. Vorstellung der Kandidatinnen zur Gillamoos Dirndlkönigin 02:32 Gut 6 Wochen sind es noch bis zur Wahl. Die Kandidatinnen sind schon voller Vorfreude. Es geht um die Dirndlkönigin am Gillamoos. Gestern haben sich die 6 Kandidatinnen der Öffentlichkeit präsentiert. Schaufenster Ostbayern vom 16. Juni 2017 28:03 Matthias Walk präsentiert Ihnen das Schaufenster Ostbayern vom 16. Juni. Das Schaufenster Ostbayern vom 14. Juli 2017 33:05 Matthias Walk begrüßt Sie zu unserer Sendung Schaufenster Ostbayern - Wirtschaft in der Region. Dieses Mal geht es unter anderem um den neuen Volvo XC60, die Sparda-Bank Ostbayern und eine völlig neue Freizeitmöglichkeit am Steinberger See. Die Wetteraussichten für den 21. Juli 01:02 Die Wetteraussichten für den 21. Juli und die Aussichten für das Wochenende in Ostbayern! Ostbayern in 100 Sekunden vom 20. Juli 01:31 Die Krones AG hat ihre Zahlen für das erste Halbjahr 2017 vorgestellt: Insgesamt stiegen Umsatz und Auftragseingang um 13,8 beziehungsweise 11 Prozent. Der Umsatz verbesserte sich damit im Vergleich zum Vorjahr auf 1,77 Milliarden Euro. Der führende Hersteller in der Verpackungs- und Abfülltechnik mit Sitz in Neutraubling bestätigt die Prognose für das Gesamtjahr 2017. Während der Auftragseingang in China rückläufig war, stiegen die Bestellungen in Westeuropa und in Lateinamerika.   Seit 1997 wird das Asklepios Klinikum in Bad Abbach saniert. Jetzt startet der fünfte Bauabschnitt. Dieser konzentriert sich auf einen Neubau des Bettenbereichs der Orthopädie und der Rheumatologie. Insgesamt 20 Millionen Euro werden der Freistaat Bayern und die Klinikgruppe Asklepios in den nächsten Jahren in den Ausbau der Klinik investieren. Mit der Fertigstellung des Gebäudes 2019 ist die Gesamtsanierung abgeschlossen.   Am Gillamoos-Montag wird in Abensberg traditionell die Gillamoos Dirndlkönigin gewählt. Auch in diesem Jahr kämpfen wieder 6 junge Damen um den Titel. Gestern Abend haben sich die Kandidatinnen zum ersten Mal der Öffentlichkeit präsentiert und gleichzeitig ihre Startnummern für den Wahlabend gezogen. Am 4. September werden sie sich im Hofbräuzelt zur Wahl stellen und in Interview- und Spielrunden versuchen, das Publikum von sich zu überzeugen.