TVA

Ostbayern in 100 Sekunden vom 13. März

Nach dem Verkehrsunfall in Obertraubling mit drei Toten, laufen die Ermittlungen der Polizei. Die Identität der Verunglückten ist nach wie vor noch nicht zweifelsfrei geklärt. Lediglich der aus dem Wagen geschleuderte Mitfahrer konnte identifiziert werden, er lebte im Landkreis Regensburg.  Die beiden weiteren Autoinsassen verbrannten im Fahrzeug.  Zuvor waren die Personen auf der B15 im Gemeindebereich Obertraubling unterwegs als sie von der Fahrbahn abkamen und gegen einen Ampelmast fuhren. Das Fahrzeug war anschließend in Flammen aufgegangen.


Heute wird die bayerische Kriminalitätsstatistik für 2016 vorgestellt. Innenminister Joachim Herrmann präsentiert den Bericht am Nachmittag- schon vorab ist jedoch klar, dass Bayern erneut mit niedriger Verbrechensbelastung und gleichzeitig sehr guter Aufklärungsquote das sicherste Bundesland Deutschlands war. Zu den Herausforderungen des Jahres 2016 zählten laut Innenministerium die Bedrohung durch Terroristen und Kriminalität im Zusammenhang mit der Zuwanderung. Doch auch Einbrecherbanden und Internetkriminalität haben die Beamten im Freistaat beschäftigt.

Elf Monate nach dem Fährunglück auf der Donau bei Mariaposching wird über einen Ersatz entschieden. Der Kreisausschuss von Straubing-Bogen berät am Nachmittag über den Neubau einer Donaufähre zwischen Mariaposching und Stephansposching. Zudem steht für die Übergangsphase die Anmietung einer Motorfähre auf dem Plan. Bei einem Neubau übernimmt die Landesregierung die Hälfte der Kosten, die andere Hälfte müssen sich die Landkreise Deggendorf und Straubing-Bogen teilen. Der Deggendorfer Landrat Christian Bernreiter hatte sich im Februar aufgrund der hohen Kosten gegen eine Leihfähre ausgesprochen.

Weitere Beiträge

TVA Journal vom 24. Mai 29:58 Das TVA Journal vom Mittwoch, 24. Mai 2017. Im Studio: Martin Lindner und Evi Reiter. Regensburger Land: Erfinder aus Pettendorf 03:44 Heute wird es erfinderisch im Regensburger Land: Ein Erfinder aus Pettendorf hat den Verkehrspoller revolutioniert! Ehemalige Aufstiegshelden drücken die Daumen 02:14 Wir haben auch heute wieder Motivationsgrüße an den SSV Jahn Regensburg und dieses Mal sind altbekannte Aufstiegshelden mit dabei. 26. Regensburg Marathon am kommenden Sonntag 02:07 Am Sonntag fällt der Startschuss für den 26. Regensburg Marathon. Wir haben das Lager der Laufveranstaltung besucht. Pielenhofen: Auftakt für Bürgerenergiepreis 00:31 Heute startet die Bewerbungsphase für den Bürgerenergiepreis der Oberpfalz. Das Bayernwerk verleiht diesen zum vierten Mal. Initiiert worden ist das Projekt 2014 mit Unterstützung der Regierung der Oberpfalz. Der Preis ist mit 10.000 Euro dotiert. Mitmachen können Privatpersonen, Schulen und Vereine, die mit ihren Projekten aus den Bereichen Energieeffizienz und Ökologie wichtige Impulse für die Zukunft setzen. Die Bewerbungsphase endet am 26. Juli. Weitere Infos auf der Homepage des Bayernwerkes. Jahn - 1860: Polizei ist gewappnet 02:06 Am Freitag steigt für die Regensburger Fußballfans das Spiel der Spiele: Das Relegationsspiel gegen die Mannschaft von 1860 München. Über 15.000 Zuschauer strömen am Freitag in die Continental Arena- Das fordert nicht nur die Stadionmitarbeiter sondern auch die Regensburger Polizei. Karim darf seine Bäckerlehre beginnen 00:36 Ein junger Asylbewerber aus Afghanistan darf in Deutschland bleiben und seine Bäckerlehre beginnen. Die Anwälte des 19-Jährigen haben das heute der Presse mitgeteilt. Am Dienstag konnten Sie mit der Ausländerbehörde eine Vereinbarung treffen. Der junge Mann erhält eine sogenannte Ausbildungsduldung. Mindestens für die Dauer seiner Ausbildung kann er nun nicht abgeschoben werden. Im Frühjahr 2017 war das Asylverfahren des 19-Jährigen negativ abgeschlossen worden- TVA hatte über den Fall berichtet. Die Anwälte des jungen Mannes haben sich jetzt erfolgreich auf die sogenannte 3+2 Regelung berufen. Voraussetzung dafür ist unter anderem, dass der Afghane nicht vorbestraft ist. Rückblick: die vergangenen Relegationen 01:28   In dieser Saison war beim SSV Jahn Regensburg oft die Rede vom Mentalitätsmonster. Nicht nur in dieser Saison hatte die Mannschaft eine große Mentalität, wenn man zurück denkt an das Saisonfinale und somit an den Aufstieg in die 3. Liga, dann bekommen wir alle wieder Gänsehaut. Dem Jahn liegt die Relegation – bis jetzt. Fahrtest Audi S5 Cabrio 02:22 Autoredakteur Matthias Walk testet den Audi S5 Cabrio Zocker zocken. Könner kalkulieren. 01:31 Am Dienstagabend hatte die Sparkasse Regensburg zu einer Kundenveranstaltung in die Continental Arena eingeladen. Neueröffnung KFZ Gradl 00:30 KFZ Gradl hat am vergangenen Wochenende seine Neueröffnung gefeiert Gesundheitsforum vom Mai 2017 29:50 Thema: Das Kinderbauchzentrum am Kuno Standort St. Hedwig