Ostbayern in 100 Sekunden vom 12. Mai

Am Donnerstagabend hat sich auf der A93 bei Saalhaupt ein schwerer Unfall ereignet. Nach ersten Meldungen schleuderte gegen 20 Uhr ein Lastwagen auf die linke Fahrspur. Offenbar hatte der LKW-Fahrer während der Fahrt die Handbremse betätigt. Der Lastwagen keilte ein Auto zwischen sich und der Leitplanke ein. Bevor der Lastwagen vollständig in die Mittelleitplanke krachte, konnte der Autofahrer sein völlig demoliertes Gefährt noch retten. Dabei verlor er sein Vorderrad und blieb einige Meter weiter auf der Autobahn liegen. Durch den Zusammenstoß wurde sein Beifahrer schwer verletzt. Er wurde in ein Krankenhaus gebracht. Für über zwei Stunden war die Autobahn in Fahrtrichtung Regensburg komplett gesperrt. Es kam zu erheblichen Behinderungen.

Anmerkung: Im offiziellen Polizeibericht ist heute nur noch die Rede davon, dass das Auto angestoßen wurde und über die Fahrbahn schleuderte.

 


Ein Klassiker mit neuem Hut: Das Regensburger Milchschwammerl hat heute ein neues Dach erhalten. Die markante, gepunktete Haube wurde heute Vormittag auf das Schwammerl gehoben. Das bekannte Häuserl steht sogar unter Denkmalschutz und stammt ursprünglich von einer Firma aus dem Allgäu. In den 50er Jahren wurden rund 50 sogenannte Milchpilze gebaut- in Regensburg steht eines der letzten Exemplare. Früher gab es hier Sahne in der Waffel, heute verkauft Betreiber Gerhard Probst Kaffee. Das neue Dach markiert sein 10-jähriges Jubiläum!
 

Im beschaulichen Tausend-Seelen-Dorf Pösing entsteht hier etwas ganz Großes: Auch wenn aktuell noch nackte Wände und Kabel die Kegelbahn zieren, das wird alles hochmodern. Mit großen Touchpads und Monitoren, auf denen man stets den Spielstand überprüfen kann. Eine weitere Besonderheit: Hier lässt sich dann auch im Dunkeln spielen. Mehr zur Kegelbahn aus der Zukunft und weiteren Themen aus dem Landkreis Cham sehen Sie heute ab 18:00 Uhr bei uns im TVA Journal.