TVA

Ostbayern in 100 Sekunden vom 12. Dezember 2016

Dachstuhlbrand in der Regensburger Franz-Hartl-Straße: Um kurz vor sieben Uhr ging heute ein Notruf in der Integrierten Leitstelle ein. Der Dachstuhl eines Einrichtungshauses geriet in Flammen. Rund eineinhalb Stunden benötigten die eingesetzten Feuerwehren, um den Brand zu löschen. Die Brandursache ist unklar. Im Einsatz sind 85 Mann der Feuerwehren Burgweinting, Graß, Oberisling und der Berufsfeuerwehr Regensburg.

 

Die Jungfernfahrt des neuen Elektrobusses in der Regensburger Altstadt ist bestanden. Der Bus ist vor kurzem von der italienischen Firma Rampini angeliefert worden und wird in den nächsten Monaten vorerst noch zu Testzwecken genutzt. Ende Dezember und Anfang März werden noch vier weitere Busse geliefert. Ab dem kommenden Frühjahr sollen die E-Busse in Betrieb genommen werden. Stadtwerke-Geschäftsführer Manfred Koller hob bei der Präsentation vor allem die Wendigkeit und Umweltfreundlichkeit hervor.

 

In Neutraubling hat sich eine außergewöhnliche Krippenspiel-Konstellation ergeben. Ein Rentner hat gemeinsam mit überwiegend muslimischen Flüchtlingskindern eine moderne Krippe gebaut. Das Lied für das Singspiel wurde so umgeschrieben, dass die 20 Kinder ihre eigene Flucht nachspielen können.

 

 

Weitere Beiträge

REWAG: Tag der offenen Tür Wasserkraftwerk Pfaffenstein 01:21 Heute hat die REWAG, Regensburgs größter Energiedienstleister, zum Tag der offenen Tür beim Wasserkraftwerk Pfaffenstein eingeladen. Dort hatten Besucher die Möglichkeit, die sonst verschlossenen Betriebsgebäude zu besichtigen. 5. Regensburger Trachtenball 00:33 Gestern Abend ist auch in Regensburg in klassisch bayerischem Outfit gefeiert worden. Und zwar beim 5. Regensburger Trachtenball. Die Highlights in der RT-Halle waren eine zwölf Meter lange Bar und zünftige Livemusik von den Gipfelstürmern. Einen ausführlichen Beitrag zur Ballnacht sehen Sie morgen bei uns im TVA Blitzlicht. 2. MZ-Hackathon zu Ende gegangen 01:39 Am gestrigen Abend ist der zweite Hackathon der Mittelbayerischen Zeitung zu Ende gegangen. Zwei Tage und zwei Nächte hatten neun Teams Zeit, eine Idee zum Thema "Mensch/Maschine" zu entwickeln. Eine Mammutaufgabe, die nur unter bestimmten Vorraussetzungen klappen konnte. Stadtraum gemeinsam gestalten: Erste Ideenwerkstatt 00:45 Bei den Planungen für ein neues Regensburger Kultur & Kongresszentrumm und die Neugestaltung zwischen Bahnhof und Altstadt- ist die erste Ideenwerkstatt zu Ende gegangen. Drei Tage lang hatten Bürger die Möglichkeit im Parkside beim Stadtpark Ideen und Vorschläge vorzubringen Landkreis Regensburg: Kreishaushalt 2017 vorgestellt 01:02 Der Haushalt des Landkreises Regensburg umfasst in diesem jahr knapp 190 Millionen Euro. Das Volumen ist also im Vergleich zum letzten Jahr um 6 Millionen gesunken. Grund dafür sind die Rückläufigen Asylbewerberzahlen. Die größten Investitionen werden im Schulbereich und im Straßenbau getätigt. Rock den Bock: 2. "Miss Lederhosen" gewählt 00:30 Gestern Abend ist in Regenstauf zum zweiten Mal das „Rock den Bock“ Bockbierfest gefeiert worden. Veranstalter war die Faschingsgesellschaft Lari Fari Diesenbach. Dabei ist auch zum zweiten Mal die Miss Lederhosen gewählt worden. Gewonnen hat mit knappem Vorsprung die 22 jährige Lina aus Beratzhausen. Einen ausführlichen Beitrag dazu sehen Sie am Mittwoch in unserer Sendung Servus TVA. Die Wetteraussichten vom 26. März 01:01 Die Wetteraussichen vom 26.03.2017. Der TVA Wochenrückblick vom 25. März 32:39 Der TVA Wochenrückblick vom 25.03.2017. Präsentiert von Martin Lindner. TVA Journal vom 24. März 26:23 Das TVA Journal vom Freitag, 24. März 2017. Heute im Studio: Martin Lindner und Evi Reiter. Regensburg: Zweiter Hackathon 02:07 Hacker – Das hört sich erst einmal gefährlich an. Nach geheimen Gruppen, die online Geld rauben, oder ganze Wahlen in eine andere Richtung lenken können. Aber keine Angst – Beim zweiten Hackathon im Verlagsgebäude der Mittelbayerischen Zeitung in Regensburg sind keine Hacker sondern Kreativköpfe zu Gast. In nur zweieinhalb Tagen basteln junge Leute da an Dingen die normalerweise viel länger dauern. Taucher suchen Donauufer nach vermisster Studentin ab 02:07 Die Suche nach der vermissten Regensburger Studentin geht weiter. Nachdem am Donnerstag die Suche per Boot erfolglos war, wurden im Laufe des Freitags Polizeitaucher eingesetzt. Zuvor hatten Leichenspürhunde auf Höhe des Herzogsparks wiederholt angeschlagen. #VolleHütte: der Jahn vor Osnabrück 01:40   Morgen könnte es soweit sein. Mit einem Sieg würde der Jahn sein Saisonziel von 45 Punkten erreichen. Der Gegner Osnabrück liegt aber nur einen Punkt hinter den Regensburgern. Der Jahn muss also alles geben und hofft dabei auf die Unterstützung seiner Fans.