TVA

Ostbayern in 100 Sekunden vom 10. Oktober

In Brennberg im Landkreis Regensburg ist am Sonntag ein Auto in ein Haus gerollt. Laut Polizei hatte der Besitzer des Wagens sein Fahrzeug an einem Hang nicht richtig gesichert. Es rollte los und durchschlug nach ca. 100 Metern die Wand eines Hauses. Die Bewohner kamen mit dem Schrecken davon, der Schaden am Haus und im völlig demolierten Schlafzimmer liegt wohl bei 50.000 Euro. Am Auto entstand ein Totalschaden. Die angerückte Feuerwehr musste das Fahrzeug aus dem Haus ziehen und anschließend die tragende Hauswand mit Metallstützen sichern.

 

Der 10. Oktober ist der internationale Welthundetag. An diesem Tag sollen Hundebesitzer zum Beispiel einmal einen Blick auf mögliche Gefahrenquellen für die Vierbeiner im eigenen Haushalt werfen.  Aber der Aktionstag richtet sich auch an Menschen ohne eigenen Hund. Jeder kann zum Beispiel ein örtliches Tierheim durch eine Spende unterstützen. Immer noch werden in Ostbayern viele Tiere ausgesetzt – und das nicht nur in der Urlaubszeit.

 
Die Laufsportabteilung des TSV Nittenau veranstaltete am Sonntag zum 6. Mal den Regentallauf. Über 500 Sportlerinnen und Sportler gingen über 5km und 10km auf die Strecke, auch für die Kinder gab es einen Schüler und Bambinilauf. Dabei spielte auch der karitative Zweck eine große Rolle, über 200 Euro wurden an das Thomas Wieser Haus gespendet.

Weitere Beiträge

10000 Besucher bei Faschingszug in Diesenbach 02:29 1400 Einwohner hat der Ort Diesenbach, am Faschingssonntag kommen jedes Jahr rund zehnmal so Viele hierher. Das Wetter und die Aussichten für den 27. Februar 2017 01:40 So wird das Wetter zum Start in die neue Woche. Uniball: Die Mensa wird zum Tanzparkett 02:01 Der Regensburger Uniball ist wie jedes Jahr ein großes Highlight in der Faschingssaison. Köfering Helau! Der Faschingszug bei strahlender Sonne 02:30 Glück gehabt, dachten sich die Köferinger am Samstagnachmittag. Der war fast wolkenlos und die Sonne strahlte mit den rund 7000 Faschingsbegeisterten um die Wette. Der TVA Wochenrückblick vom 25. Februar 2017 30:59 Marina Gottschalk blickt mit Ihnen auf eine wie immer ereignisreiche Woche zurück. Die Themen in Ostbayern waren unter anderem: Sportlerball in Kelheimwinzer gerettet Der Chinesenfasching in Dietfurt Und natürlich unser letzter Teil der TVA-Familienwochen Vater-Mutter-Kind? Der Talk der jungen TVA-Redakteure 54:51 Zum Abschluss der TVA-Familienwochen liefern die jungen Mitarbeiter von TVA ihre Sicht der Dinge auf Familienplanung und Karriere. Schaufenster Ostbayern vom 24. Februar 2017 25:33 Tanja Lederer begrüßt Sie zum Schaufenster Ostbayern am Freitag, den 24. Februar. TVA Journal vom 24. Februar 34:26 Das TVA Journal vom Freitag, 24. Februar 2017. Im Studio: Marina Gottschalk und Christian Sauerer. Demonstration vom Bund Naturschutz geplant 01:30 Auf dem Areal der ehemaligen Schlämmteiche der Zuckerfabrik ist ein ökologischer Hotspot im Stadtgebiet von Regensburg. Dort gibt es viele seltene Tier- und Pflanzenarten. Jetzt prallen zwei unterschiedliche Meinungen aufeinander. Pressekonferenz Sparda Bank 02:25 Die Sparda-Bank Ostbayern hat in ihrer Pressekonferenz auf ein zufriedenstellendes Geschäftsjahr zurückgeblickt. Geprägt war 2016 vor allem vom Wandel. Die Digitalisierung spielt eine immer größere Rolle. Auszeichnung für die Max Schierer GmbH 00:34 "Besser Einkaufen in Cham" lautet das Motto auch bei der Max Schierer GmbH. Der Baustoff-Fachhändler hat von den Fachgruppen der Handelsgesellschaft für Baustoffe gleich zwei Auszeichnungen bekommen. Hitzige Stadtratsdiskussion um mutmaßliche Spendenaffäre 02:32 Gestern Abend ging es im Stadtrat heftig zur Sache. Es war die zweite Sitzung nach der Verhaftung des Oberbürgermeisters Joachim Wolbergs und genau das war auch gestern wieder das großte Thema. Luis Hanusch war vor Ort.