Ostbayern in 100 Sekunden vom 09. August 2017

In Pfatter im Landkreis Regensburg gibt es seit einigen Wochen einen Bioeier-Automaten. Die Hühner, die die Eier für den Automaten liefern, leben direkt auf dem Feld nebenan. Rund um die Uhr hat der Automat geöffnet. In den nächsten Monaten soll es auf dem Hof noch einen Kartoffelautomaten geben. Mehr dazu sehen Sie heute Abend im TVA Journal.
____________________________________________________

Die Staatsanwaltschaft Regensburg hat gegen einen aus Pakistan stammenden Flüchtling Anklage erhoben. Dieser soll am Neujahrsmorgen 2017 eine 46-Jährige Altenpflegerin in der Kumpfmühlerstraße in Regensburg vergewaltigt haben. Ursprünglich war der Angeklagte in einer Flüchtlingsunterkunft in München gemeldet. Wie und warum dieser nach Regensburg kam ist noch ungeklärt. Der Prozess beginnt am 23. August.
___________________________________________________

Nach dem Brand in einem Gebäude des Museums für bayerische Geschichte ist weiterhin offen, ob das Museum wie geplant 2018 eröffnet werden kann. Dies bestätigte Peter Thumann, Leiter des Staatlichen Bauamts in Regensburg, bei einem gestrigen Baustellenrundgang. Er betonte zudem, dass der Brand Auswirkungen auf den ohnehin sehr knapp bemessenen Terminplan hat. Am 9. Juli war auf der Baustelle ein Feuer ausgebrochen, es entstand ein Sachschaden von mehreren hunderttausend Euro.