Ostbayern in 100 Sekunden vom 04. März

Ein 18 Jahre alter Autofahrer ist am Donnerstag im Landkreis Cham ums Leben gekommen. Der junge Mann kam um 22 Uhr auf der B22 bei Pemfling von der Fahrbahn ab und prallte gegen einen Baum. Sein Fahrzeug wurde durch den Aufprall völlig zerstört. Laut Feuerwehr wurde der junge Mann aus dem Fahrzeug geschleudert. Er starb noch an der Unfallstelle. Die B22 war bis 2 Uhr vollständig gesperrt.

 

Die Integration von Flüchtlingskindern in Schulen muss gelingen – das fordert der Bayerische Lehrerinnen- und Lehrerverband, kurz BLLV, in der Oberpfalz. Zu diesem Thema hat der BLLV einen Workshop für Lehrkräfte in Donaustauf veranstaltet. Darüber hinaus fordert Ursula Schroll, die Bezirksvorsitzende des BLLV in der Oberpfalz, dass die Politik die Integration von Flüchtlingskindern unterstützt: Ganz konkret erhofft sie sich professionelle Hilfe von Dolmetschern, Sozialpädagogen und Kriseninterventionsteams und mehr Lehrpersonal an den Schulen.

 

Von 9. bis 12 Juni 2016 wird der Landkreis Cham zum Zentrum der Forstwelt. Auf dem Rodinger Standortübungsplatz und in der Umgebung findet die 17. KWF-Tagung statt. Dabei handelt es sich um die weltweit größte Forstdemo-Messe. Details dazu hat der Landkreis heute auf einer Pressekonferenz bekannt gegeben. Die Größe der Veranstaltung kann sich sehen lassen: Auf einer circa 120 Hektar großen Feld und Waldfläche präsentieren 500 Aussteller aus über 25 Ländern ihre neuesten Entwicklungen aus der Forstbranche.