Ostbayern in 100 Sekunden vom 03. November 2016

 

Andreas A. wird nicht länger auf Kuba festgehalten. Nach einem Telefonat mit ihm wird er morgen Vormittag in München landen. Zu seiner Ankunft am Münchener Flughafen werden ihn etliche seiner Freunde erwarten.
Mit seiner Rückkehr endet die knapp zweimonatige Odyssee von Andreas A.. Der junge Mann war mit Freunden im Urlaub auf der karibischen Insel als er in einen Verkehrsunfall verwickelt worden war. Seitdem hielten ihn die kubanischen Behörden fest.

____________________________________

In einer Spielhalle in Bad Abbach soll der junge Mann Anfang des Jahres  einen anderen Mann mit einem Messer und einem Schraubenzieher attackiert und dabei am Kopf schwer verletzt haben. Gestern ging der Prozess  am Landgericht Regensburg los.  Angeklagt wurde er wegen versuchten Mordes und gefährlicher Körperverletzung. Da der junge Syrier psychisch krank ist, soll er dauerhaft in der Psychiatrie untergebracht werden. Für den Prozess sind vier Tage angesetzt.

____________________________________

Das Wetter: Wie wird das Wetter in Ostbayern und der Region – ist schon mit Schnee zu rechnen?