TVA

Ostbayern in 100 Sekunden vom 02. September 2016

Die Gewerkschaft gegen Krieg hat am Donnerstagabend auf dem Regensburger Neupfarrplatz zu einer Kundgebung aufgerufen. Zum gestrigen Antikriegstag sollten die Menschen auf die Straßen gehen, um gegen die Aktivitäten der Bundeswehr zu demonstrieren. Bei reger Beteiligung hat unter anderem der Regensburger Stadtrat Richard Spieß die Kundgebung unterstützt. Schon in den vergangenen Jahren haben in Regensburg mehrere hundert Menschen an Kundgebungen wie dieser teilgenommen.

__________

Ein tragisches Unglück hat sich am Donnerstagnachmittag in Inkofen bei Schierling ereignet. Aus bislang ungeklärten Gründen ist die Decke eines Kuhstalls eingestürzt und hat mehrere Kühe unter sich begraben. Vier davon konnten nicht mehr gerettet werden, sie wurden von den Betonteilen erschlagen. Nach einem stundenlangen Großeinsatz schaffte es die Feuerwehr zusammen mit dem Technischen Hilfswerk, weitere Tiere lebend zu befreien.

__________

Das Wetter zum 703. Gillamoos in Abensberg könnte nicht besser sein. Gestern Abend legte der traditionelle Jahrmarkt einen furiosen Start hin. Die Stimmung in den Zelten und auf der Festwiese war durchwegs ausgelassen und positiv. Heute Abend findet dann der Auszug statt. Mehr als 3.200 Teilnehmer haben sich bisher angemeldet – so viel wie noch nie! Der Höhepunkt ist dann am kommenden Montag, dann werden wieder namhafte Politiker zum politischen Gillamoos in die niederbayerische Kleinstadt kommen.

Weitere Beiträge

Beschränkungen beim Straubinger Feuerwerk 00:00:32 Die Bilder sind uns allen noch gut in Erinnerung: Am 25. November stand das historische Straubinger Rathaus in Flammen. Der Brand hat einen Millionenschaden verursacht. Damit sich solche Bilder nicht wiederholen, will die Stadt Straubing jetzt reagieren. Der Jahreswechsel wird in der Straubinger Innenstadt wohl etwas unspektakulärer ausfallen. 65 Millionen Euro für Regensburg 00:00:32 Die Stadt Regensburg darf sich über einen Geldsegen aus dem bayerischen Landtag freuen! 65 Millionen Euro fließen für drei wichtige Projekte in die Domstadt. Der Großteil, nämlich 47,6 Millionen hilft der OTH Regensburg. Die Verwaltung der Fakultät Architektur wird verlagert, es werden zwei neue Gebäude gebraucht. Auch die Energieversorgung auf dem Campus der Uni Regensburg wird für fast 16 Millionen Euro erneuert. Rund Drei Millionen kostet die Sanierung des Amtes für Ernährung, Landwirtschaft und Forsten. Weihnachtsbummel in Cham 00:10:19 Unser Weihnachtsbummel in Cham, präsentiert von Judith Klapuch. Wir haben wieder Geschenktipps für Sie, denn langsam rückt das Fest näher! Weihnachtszeit aus Cham 00:10:24 Rudolf Heinz präsentiert unsere Weihnachtszeit aus dem Landkreis Cham: Unter anderem waren wir in der festlich geschmückten Stadt Cham unterwegs, wir haben aber auch Impressionen von Weihnachtsmärkten aus dem ganzen Landkreis in unserer Sendung! TVA Journal vom 07. Dezember 2016 00:31:06 Das TVA Journal vom 07. Dezember 2016, präsentiert von Martin Lindner. Regensburg: Geldsegen für drei Projekte 00:00:32 Die Stadt Regensburg darf sich über einen Geldsegen aus dem bayerischen Landtag freuen! 65 Millionen Euro fließen für drei wichtige Projekte in die Domstadt. Der Großteil, nämlich 47,6 Millionen hilft der OTH Regensburg. Die Verwaltung der Fakultät Architektur wird verlagert, es werden zwei neue Gebäude gebraucht. Auch die Energieversorgung auf dem Campus der Uni Regensburg wird für fast 16 Millionen Euro erneuert. Rund Drei Millionen kostet die Sanierung des Amtes für Ernährung, Landwirtschaft und Forsten. Regensburger Land: Oldies fit gemacht! 00:04:02 Vor 3 Jahren hat Christian Allkofer aus Niedergebraching sein Hobby zum Beruf gemacht – und den früheren Kuhstall der Familie in eine Auto-Werkstatt umfunktioniert. Dort werkelt er an echten Oldtimern und macht diese sogar fit für den Rennsport! Neben dem Umbau hat er aber noch ein weiteres Hobby: Natürlich die flotten Autos selbst zu auf der Strecke zu testen! Regensburg: Neubau bei Barmherzigen Brüdern 00:01:41 Gleich doppelt gesegnet wurde heute das Paul Gerhardt Haus in Regensburg. Das Gebäude wurde als Ersatzneubau des Evangelischen Krankenhauses errichtet. Die Barmherzigen Brüder und die Evangelische Wohltätigkeitsstiftung haben die Einrichtung mit Schwerpunkt auf Altersmedizin zum Großteil aus eigenen Mitteln finanziert. Neue Generation EVR: Talente in der Schülermannschaft 00:01:43 Yannick Drews, Philipp Vogel, Lukas Heger oder auch Simon Schütz. Diese Eishockey-Youngster dürften ihnen als EVR Fan bekannt sein. Über die Schülermannschaft zur DNL, auf die Eishockeybühne der Großen. Wir waren bei der neuen Generation Eishockey im Training und haben festgestellt: da kommen ganz Große nach! Ursprung der Weihnachtsbräuche: Lebkuchen 00:01:28 Auch heute zeigen wir Ihnen wieder einen unserer Weihnachtsbräuche. Heute geht es um die beliebten Lebkuchen. Mittlerweile findet man das Gebäck ja schon im August in den deutschen Supermärkten. Früher, vor mehreren Jahrhunderten war das natürlich noch nicht der Fall, wie unsere Schauspieler in historischer Kulisse zeigen.   Das Wetter und die Aussichten für 08. Dezember 00:01:02 Das Wetter und die Aussichten für 08. Dezember: So wird das Wetter in Ostbayern! Buchtipp: Kartenspielbücher von Erich Rohrmayer 00:01:40 Skat, Walachen, Watten oder Schafkopfen: Alles einfach erklärt in Erich Rohrmayers Büchern.