Ostbayern in 100 Sekunden vom 02. März

Der Mann, der mutmaßlich für den Massencrash im Landkreis Cham Anfang 2015 verantwortlich ist, steht ab dritten Mai vor Gericht. Der Prozess wird vor dem Amtsgericht in Cham verhandelt. Der Mann muss sich für den Tod seiner Lebensgefährtin sowie fahrlässiger Körperverletzung in zwölf Fällen verantworten. Mitte Januar vergangenen Jahres war es auf der B20 bei Cham zu einer Massenkarambolage mit einer Toten und 18 zum Teil schwer Verletzten gekommen. Laut eines Gutachtens im Vorfeld des Prozesses soll der heute 36 Jahre alte Mann für den folgenschweren Crash verantwortlich sein.

An der OTH Regensburg gibt es einen Grund zu feiern. Heute fand das Richtfest für das neue Gebäude der Fakultät Informatik und Mathematik statt. Es bietet den Studenten und Mitarbeitern der OTH nach der geplanten Fertigstellung im Jahr 2017 Platz auf über 5000m2. Die größte Fakultät der OTH rückt damit ins Zentrum des Campus. Die Kosten für das Gebäude belaufen sich auf 28,8 Mio. Euro, die der Freistaat für diese Investition in die Zukunft aufwendet.

 

In Bayern liegen morgen die Temperaturen zwischen vier und sechs Grad. Die Wolken hängen über dem kompletten Freistaat, ortsweise kommt es zu leichtem Regen oder Schneefall.

In der Region klettern die Temperaturen in Straubing auf drei, im Rest von Ostbayern auf vier Grad. Der Himmel bleibt wolkenbehangen, in Regensburg und Straubing regnet es leicht.

Die Aussichten für die kommenden Tage bleiben wenig freundlich. Es bleibt wolkig, am Samstag kann es ortsweise zu leichtem Regen kommen.