Ostbayern in 100 Sekunden vom 01. Dezember

Haben die Gegner der Sallerner Regenbrücke vor Gericht eine reelle Chance? Nach einer Stellungnahme des Verwaltungsgerichthofs zum aktuellen Klageverfahren sind sie zu zumindest verhalten optimistisch. Denn tatsächlich stellt der VGH die Notwendigkeit des Projekts in Frage, weil man sich unter der früheren Oberbürgermeisterin Christa Meier schon einmal dagegen entschieden habe. Der VGH rät demzufolge eine tiefere Begründung an. Ferner moniert der Verwaltungsgerichthof das Fehlen Umweltverträglichkeitsprüfung, die bei einem Projekt dieser Größenordnung mitten in einem dicht besiedelten Gebiet ratsam sei. sei nicht auszuschließen, dass es sich bei der neuen Straßentrasse um eine Schnellstraße handele.

 

Was Thomas Müller und Bastian Schweinsteiger im Fußball sind, dass ist sie im Karate: Nämlich eine echte Weltmeisterin. Karate-Queen Nassim Varasteh besuchte am vergangenen Sonntag die Karate Akademie in Regensburg. Und sie ist nicht nur gekommen um verbale Ratschläge zu geben – nein die Regensburger Kämpfer durften sogar mit ihr trainieren. Und so erlebten die Nachwuchskämpfer mit der in Kanada geborenen Weltmeisterin einen unvergesslichen Tag in Regensburg.

 

Der Regen lässt endlich wieder nach in Ostbayern. Je weiter Sie Richtung München kommen, desto heller wird der Himmel: Ist es im bayerischen Wald morgen noch bedeckt, kommt in Kelheim mit ein bisschen Glück sogar mal die Sonne raus. Dabei bleibt es für die Jahreszeit mild bei 10 Grad. Auch heute Nacht sinken die Temperaturen nicht weiter als auf 9 Grad ab, erst zum Wochenende wird es langsam etwas kühler.