Ostbayern in 100 Sekunden vom 01. August

Gute Nachrichten für die Stadt Straubing: In der Gäubodenstadt wird es eine Hochschule für Biotechnologie und Nachhaltigkeit geben. Diese und weitere Entscheidungen hat das bayerische Kabinet bei einer Klausur am Tegernsee beschlossen.
35 zusätzliche Planstellen sollen dafür geschaffen werden. Ministerpräsident Horst Seehofer sprach am Wochenende von einer historischen Entscheidung für die stolze Stadt Straubing.
Hochschule für Biotechnologie und Nachhaltigkeit – Campus der TU München soll der Standort künftig heißen. Endgültig wird der bayerische Landtag erst nach der Sommerpause darüber entscheiden.

 

Der SSV Jahn Regensburg hat einen erfolgreichen Start in die Drittligasaison hinter sich. Der 2:0 Erfolg gegen Hansa Rostock wurde auch von der Polizei positiv bewertet. Insgesamt verfolgten etwa 7.700 Anhänger der beiden Vereine die Partie- etwa 1.250 Rostocker Fans hielten sich in der Domstadt auf. Dabei blieb es laut Polizeibericht überwiegend ruhig. Auch die Verkehrslage rund um die Regensburger Fußball-Arena erwies sich am Samstag als ruhig. Es kam zu keinen größeren Verkehrsstörungen.

Wir haben uns das Sicherheitskonzept hinter den Kulissen der Regensburger Arena beim ersten Spiel ebenfalls angeschaut. Den Bericht unseres Reporters Stefan Schaumeier finden Sie auf tvaktuell.com.

 

Die Bauarbeiten im Bereich des Museums der bayerischen Geschichte vermiesen einigen Regensburger Wirten gehörig die Laune. Zwischen mehreren Baustellen hat es beispielsweise der Pächter der „Quetschn“ alles andere als leicht. Wir haben uns die Verkehrs- und Baustellensituation vor Ort angesehen und gefragt, was diese für das Regensburger Kolpinghaus bedeutet. Mehr zum Thema sehen sie heute um 18:00 Uhr im TVA Journal.