Ostbayern in 100 Sekunden

29.04.2013 – Ostbayern in 100 Sekunden.

Heute Morgen hat sich auf der B299 bei Neustadt ein schwerer Unfall ereignet. Ein PKW kollidierte mit einem Tanklastzug, dabei kam ein Mensch ums Leben. Aus noch ungeklärter Ursache stieß der Kleinwagen auf der Bundesstraße in Fahrtrichtung Neumarkt kurz vor der Abzweigung zum Neustädter Ortsteil Wöhr mit dem vermutlich entgegenkommenden Tanklastzug frontal zusammen. Der Wagen wurde dabei völlig zerstört, für den Fahrer kam jede Hilfe zu spät.

Beim großen BMW Charity Telefonspendentag ist am Freitag ein neuer Rekord aufgestellt worden: 60.242,44 Euro sind insgesamt gespendet worden. Die Gelder gehen an eine Kinder-Notfall-App. Ziel ist es, die Erstversorgung von Kindern bei Notfällen zu verbessern. Zahlreiche Promis telefonierten am Freitag von acht Uhr morgens bis 20 Uhr abends in den Räumlichkeiten der Mittelbayerischen Zeitung und nahmen die Daten der zahlreichen Spender entgegen.

Kunstminister Wolfgang Heubisch und Oberbürgermeister Hans Schaidinger haben am Wochenende den Siegerentwurf des Architektenwettbewerbs zum Museum der bayerischen Geschichte in Regensburg präsentiert. Den 1.Platz belegte der Entwurf des Architekturbüros Woerner und Partner aus Frankfurt am Main. Insgesamt wurden 254 Arbeiten für den Wettbewerb eigereicht. Die Eröffnung des Museums der Bayerischen Geschichte ist für das Jahr 2018 geplant.

Morgen, am letzten Tag im April, gibt es noch einmal typisches Aprilwetter. Einmal ziehen nur ein paar Wolken über den Himmel, dann regnet es wieder leicht. Auch die Temperaturen sind aprilmäßig: Es wird morgen zwischen 12 und 14 Grad warm.