Ostbayern in 100 Sekunden

04.02.2013 Die Donau zwischen Straubing und Vilshofen ist für die Schifffahrt gesperrt. Der Fluss hat die Hochwasserstufe zwei von vier erreicht. Das Vorland zwischen den Hochwasserdeichen ist teilweise überflutet. Der Grund dafür ist das Tauwetter und die hohen Niederschläge der vergangenen Tage. Laut dem bayerischen Hochwassernachrichtendienst werden die Flusspegel im Laufe der Woche weiter ansteigen.