Ostbayern: Arbeitsmarkt im Juni

Die Arbeitslosenzahl in Bayern hat im Juni die 200.000er-Marke geknackt! Das ist der niedrigste Juni-Wert seit 1991. Auch in Ostbayern gibt es einen Rückgang.

In Stadt und Landkreis Regensburg ist im letzten Monat die Zahl der Arbeitslosen um 3,3 Prozent gesunken. Die Arbeitslosenquote ist mit 2,4 Prozent etwas niedriger als im Mai.

Im Agenturbezirk Kelheim fällt mit 1,7 Prozent der Rückgang an Erwerbslosen nicht so deutlich aus.

Den größten Rückgang gibt es in der Region Cham! Die Arbeitslosenzahl ist um 3,7 Prozent gesunken. Bei der Arbeitslosenquote steht sogar eine 1 vor dem Komma! (1,9 %)