Ostbayern: Arbeitsmarkt im Februar

Die Zahl der Arbeitslosen in Bayern ist im Februar leicht auf 237 774 zurückgegangen. Das ist laut Bundesagentur für Arbeit der niedrigste Monatswert für einen Februar seit 1997. In der Region ist die Zahl im Vergleich zum Februar des Vorjahres nur in Cham zurückgegangen. Hier waren etwas über 3.000 Menschen ohne Job. In der Stadt Regensburg gibt es über 3.200 Arbeitslose, im Landkreis sind es über 2.600, jeweils mehr als im Februar 2018. In Kelheim ist die Zahl im Vergleich zum Vorjahr mit fast 2.200 Arbeitslosen beinahe gleich geblieben.