Ostbayern: Arbeitsmarkt im April

In Bayern ist die Zahl der Arbeitslosen im April auf rund 254.000 gesunken, nach wie vor ist der Trend bayernweit sehr erfreulich. In Ostbayern gibt es einige Regionen, in denen im Vergleich zum vergangenen April mehr Menschen ohne Arbeit sind. So sind im Bereich Kelheim momentan 2085 Menschen Arbeitslos, das ist ein Plus von über 400 Erwerbslosen. Auch im Landkreis Straubing-Bogen ist die Zahl der Menschen ohne Arbeit gegenüber dem Vorjahr um mehr als 250 gestiegen.