Öffnungszeiten Unibibliothek

Da soll noch mal einer sagen, Studenten wären nicht fleißig. Sie gehen jeden Tag in die Bibliothek, stundenlang. Zur Recherche, zum Lernen, zum Seminararbeiten schreiben. Die meisten Bibliotheken an der Regensburger Universität haben auch während der Ferienzeit zehn Stunden am Tag geöffnet, von 8 bis 18 Uhr. Nicht genug, finden die Studenten. Sie hätten die Bibliotheken gern sieben Tage, rund um die Uhr offen. Für die Uni ist das vor allem eine Kostenfrage. Und natürlich auch eine Sinnfrage: Denn wie viel Studenten würden nachts um 3 Uhr wohl tatsächlich in der Bibliothek sitzen?