Öffnungsperspektiven für Bayern: Reaktionen von Regensburger Café- und Hotelbesitzern

Es gibt Öffnungs-Perspektiven! Das hat Bayerns Ministerpräsident Markus Söder heute in München verkündet. Ab kommender Woche, zum Beispiel, für die Außengastronomie. Zumindest: bei einer Inzidenz unter Einhundert. Und: ab Pfingsten auch für Hotels. Das kommt in Regensburg aber nicht überall gleich gut an… Während es Karl von Jena als Café-Besitzer freut, ist Kathrin Fuchshuber als Hotel-Besitzerin anderer Meinung.