Niedrigwasser: Vorerst keine Entspannung

Der Regen der vergangenen Tage hat auf der Donau keine Entspannung gebracht. Das Wasserwirtschaftsamt Regensburg berichtet zwar von einer kleinen Verbesserung durch den Niederschlag, da es jetzt aber wieder trocken werden soll, wird der Wasserstand wohl wieder sinken. Laut Wasserwirtschaftsamt steht die Schifffahrt weitgehend still. Der Oktober soll mit Sturm enden, der November aber mild beginnen. Im Laufe der Woche soll es trocken bleiben.