Neutraubling: Infoabend der Autobahndirektion Bayern Süd

In den Spitzenzeiten rollen zwischen dem Kreuz Regensburg und der Ausfahrt Rosenhof täglich bis zu 100.000 Fahrzeuge über die A3. Damit stößt die Autobahn immer wieder an ihre Grenzen. Der Ausbau kommt ja jetzt endlich, wie viele Politiker sagen. Doch was denken die Bürger, die Tag für Tag mit den Konsequenzen des Ausbaus leben müssen. Wir waren gestern Abend bei einem Infoabend mit dabei und haben uns mal umgehört.