Neutraubling: Bomben konnten entschärft werden

Erneut sind in Neutraubling Splitterbomben entdeckt worden. Im Bereich einer Baustelle zwischen der Mintrachinger und der Mangoldinger Straße mussten die insgesamt sechs Zehn-Kilo-Bomben von einer Spezialfirma entschärft werden. Um 11:30 Uhr schritten die Spezialisten zur Tat und weniger als eine Stunde später konnten sie Entwarnung geben! Erst Ende Oktober mussten alte Sprengkörper in Neutraubling entschärft beziehungsweise kontrolliert gesprengt werden. Damals waren es sogar sieben Bomben aus dem zweiten Weltkrieg.