Neues Hotel für Regensburg

Das ehemalige Gebäude der Landeszentralbank in Regensburg soll in ein Hotel mit angeschlossener Gastronomie umgewandelt werden. Das Gebäude in der historischen Altstadt war zuletzt von der Südfinanz genutzt worden. Seit einiger Zeit steht der neoklassizistische Bau in bester Lage leer. Anwohner sind besorgt, weil die aktuelle Planung auch Freisitze vorsieht. Sie befürchten, von Lärm belästigt zu werden.