Neuer Festwirt auf dem Gäubodenvolksfest 2014

Beim Gäubodenvolksfest wird es 2014 wieder sieben Zelte geben. Sechs davon bleiben in altbekannter Hand.

Einen Neuzugang in der Festwirte-Zunft gibt es jedoch: Zelt Nummer fünf wird im kommenden  Jahr von dem Straubinger Gastronom Stephan Weckmann betrieben. Er besitzt fünf Gaststätten in Stadt und Landkreis Straubing und kann auf 20 Jahre Erfahrung in der Gastronomie zurückblicken.

Die  Brauerei in seinem Zelt bleibt wie im Vorjahr die Brauerei Röhrl.