Neue Ganztagsgrundschulen für Regensburg

Die Stadt Regensburg wird vier offene Ganztagsgrundschulen  bekommen. Das Sozialpädagogische Förderzentrum in der Bajuwarenstraße wird zum neuen Schuljahr den offenen Ganztag anbieten. Dort werden genau wie an der Bischof-Manfred-Müller-Grundschule die Jahrgangsstufen eins bis vier ganztägig unterrichtet. Auch an der Von der Thann Grundschule wird es das zum neuen Schuljahr geben.  Die Private Grundschule der Domspatzen war bereits eine der bayerischen Pilotschulen. Offene Ganztagsschulen bieten im Anschluss an den Unterricht Betreuung durch pädagogisches Personal an. Bei „gebundenen“ Ganztagsschulen ist der Unterricht hingegen im Wechsel mit anderen Angeboten über den Tag verteilt. Auch im Landkreis Regensburg wird es fünf offene Ganztagsschulen geben.