Nationalpark Bayerischer Wald verlängert Saison

Seit 50 Jahren gibt es den Nationalpark Bayerischer Wald mittlerweile schon. Die Region hat einiges zu bieten und zählt daher auch zu den beliebtesten Ausflugszielen in Ostbayern. In diesem Jahr haben aber vor allem die Hotels und Restaurants aber aufgrund von Corona große Geldeinbußen. Deshalb hat sich der Nationalpark jetzt etwas einfallen lassen. Damit Besucher auch im Spätherbst die Natur genießen können.