Nächste Woche evtl. Streik im Nahverkehr

24.06.2014 –

Wegen des Tarifkonflikts im öffentlichen Nahverkehr wurde heute im Großraum Nürnberg gestreikt. Und das könnte nächste Woche eventuell auch in Regensburg drohen. Wie ein Verdi Sprecher am Dienstag bestätigte, könnte es ab nächster Woche auch zu Warnstreiks der Regensburger Busunternehmen RVB und REBUS kommen. Zuerst wolle man aber die laufenden Tarifverhandlungen abwarten. Gefordert wird mehr Einkommen per Tarifvertrag und Verbesserungen bei Schicht- und Nachtdienst. Ob in und wann eventuell in Regensburg genau gestreikt wird, werde erst kurzfristig bekannt gegeben, so der Sprecher gegenüber TVA.