Nacht der Gastronomie

Wenn feinste kulinarische Kreationen auf den Tisch kommen und Gastronomen mal nicht selber kochen, sondern das Tanzbein schwingen, dann ist Nacht der Gastronomie. Normalerweise gab es beim Gastronomenball immer lange Reihen mit üppigem Buffet. Anders gestern. Da wurde ein Viergänge-Menu gereicht. Und noch etwas war ganz anders als sonst….

JE, 29.01.2013