MZ-Umfrage: Kompetenzen der Parteien im Regensburger Stadtrat

In fünf Monaten, genau am 16. März werden die Regensburger an die Wahlurnen gebeten. Dann wird ein neuer Oberbürgermeister und ein neuer Stadtrat gewählt.

Zeit einmal die Arbeit des amtierenden Stadtrats zu beurteilen.

Wie zufrieden sind die Regensburger mit der Arbeit ihrer Politiker und den Parteien?

Dieser Frage ist die Mittelbayerische Zeitung auf den Grund gegangen. Und hat heute das Ergebnis der repräsentativen Umfrage nach dem Vorbild des ZDF-Politbarometers veröffentlicht.