Morddrohungen gegen Regensburger „Abmahn-Anwalt“

Der Regensburger „Abmahn-Anwalt“ bekommt laut Medienberichten Polizeischutz, weil er mit Morddrohungen zu kämpfen hat. Außerdem haben die Betreiber der Internet-Seite „Red-Tube“ laut Frankfurter Rundschau vor dem Landgericht Hamburg eine einstweilige Verfügung eingereicht.