Missbrauch: Anzeige gegen Unbekannt

Das Institut für Weltanschauungsrecht hat zusammen mit mehreren Juristen Strafanzeige gegen Sexualstraftäter in der Katholischen Kirche gestellt. Die Anzeige gegen Unbekannt ist unter anderem bei der Regensburger Staatsanwaltschaft eingegangen. Sie ist eine Reaktion auf die im September vorgestellte Studie zum Thema sexueller Missbrauch in der Katholischen Kirche. Die Juristen fordern, dass in allen Diözesen noch nicht verjährte Fälle durch Polizei und Staatsanwaltschaft aufgeklärt werden.