„Mechanische Brücke“ über Donau?

Kommt sie oder kommt sie nicht? Ist sie welterbeverträglich oder nicht? Diese Fragen stellt man sich in Regensburg schon einige Jahre. Die Rede ist von einer zusätzlichen Donauquerung im Westen von Regensburg, als Ersatz für die Steinerne Brücke. Verschiedene Brückenvarianten geistern ja schon seit Jahren durch die Politik. Und die Bürger sind sowieso unentschlossen bei diesem Thema. Heute informierte Oberbürgermeisterkandidat Christian Schlegl über eine ganz neue Idee.