Mattinger Fähre vor dem Aus?

Vor zwei Jahren stand die Mattinger Fähre kurz vor dem Aus. Der Grund waren damals verschärfte Vorgaben für Bundeswasserstrassen. Neben dem Fährmann forderte das Gesetz einen Fährjungen. In letzter Minute fand die Gemeinde Pentling eine technische  Lösung, die den zusätzlichen Mann überflüssig machte. Die Fähre war gerettet.  Vor kurzem wurde die Betriebserlaubnis  wieder verlängert. Aber was nützt das langfristig, wenn es keine nachfolgenden Fährmänner mehr gibt.