Marode Bodenplatten auf der Sinzinger Eisenbahnbrücke

Gerade in den Sommermonaten haben Radfahrer und Rollerfahrer wieder Hochkonjunktur. Die Sinzinger Eisenbahnbrücke ist hier eine beliebte Donauquerung. Doch vor rund einer Woche löste sich eine Bodenplatte aus Beton. Jetzt wurde die Brücke für den motorisierten Verkehr gesperrt – aber auch Radfahrer müssen schieben.