Markus Söder eröffnet das Gäubodenvolksfest

Kurz vor der Landtagswahl hat Bayerns Ministerpräsident Markus Söder das 206. Straubinger Gäubodenvolksfest eröffnet. Natürlich hat er auch wieder einige politische Versprechen mit nach Niederbayern gebracht. Außerdem hat Reporter Luis Hanusch herausgefunden, warum das Gäubodenvolksfest eigentlich viel besser als die Münchner Wiesn ist.