Markus Sackmann ist tot

Markus Sackmann ist gestorben. Um kurz nach Mitternacht hat er den langen Kampf gegen den Krebs verloren. Sein Körper konnte einfach nicht mehr. Sein starker Geist hingegen wäre unbesiegbar gewesen. Vor drei Jahren ist der damalige CSU-Sozialstaatssekretär im Landtag zusammengebrochen. Die katastrophale Diagnose: drei Gehirntumore – inoperabel. Doch der gebürtige Rodinger gab nicht auf und kämpfte.