Mariaposching: Keine Entscheidung zu Fähre

Mitte April ist im Landkreis Straubing-Bogen eine Fähre gesunken- Es war klar, dass in Mariaposching ein neues Gerät angeschaft werden muss. Doch die Entscheidung des Kreistags wurde gestern vertagt. Wann eine neue Fähre zwischen Mariaposching und Stefansposching kommen kann ist unklar, die Entscheidung soll aber noch 2016 fallen. Es geht um di e Frage, welche Art von Fähre angeschafft werden soll. Aus diesem Grund haben Vertreter der Gemeinde erst vor einer Woche im Landkreis Regensburg verschiedene Fähren begutachtet.