Löffler sucht Flüchtlingsunterkünfte

Bei einer Bürgermeisterversammlung hat der Chamer Landrat Löffler gestern die Situation der Unterbringung von Flüchtlingen angesprochen. Er hat Gemeindeoberhäupter und Bürger darum gebeten, dem Landkreis mögliche Unterkünfte für Asylbewerber zur Verfügung zu stellen. Im Moment sind im Landkreis 700 Geflohene untergekommen, es könnten aber im Laufe des Jahres noch mehr werden.