Leerstand in Regensburg: (k)ein Problem?

Man muss nicht lange suchen um in Regensburg über ein neues Bauprojekt oder einen frisch sanierten Altbau zu stolpern. Laufend entsteht Wohnraum in der Domstadt, doch leider vor allem teurer Wohnraum. Denn die Boomtown Regensburg ist gefragt. Umso ärgerlicher sind Leerstände. Prominentestes Beispiel – das sogenannte Adlerhaus an der Thundorferstraße. Gustav Wabra über eine Problematik in einer wachsenden Stadt.