Lebensretterwoche: Aktion – „Schüler retten Leben“

Die ganze Woche geht es in unserem Programm um das Thema Wiederbelebung. Das Projekt „Schüler retten Leben“ soll in Zukunft ab der siebten Klasse Schüler dazu ermutigen, in Ernstsituationen einzugreifen. Bei den Proben dürfen die Schülerinnen und Schüler natürlich auch selbst Hand an die Puppe anlegen. Unser Gehirn und unsere Organe können nur am Leben gehalten werden, wenn frischer Sauerstoff durch das Blut in die Zellen gelangt – und das geht nur, wenn das Herz schlägt oder durch eine Herz-Rhythmus Massage. Deswegen ist es wichtig, dass der Kreislauf am Leben erhalten wird.