Leben mit Lipöden – Birgit Koller

In Deutschland leiden rund drei Millionen Frauen unter einem Lipödem, einer Fettgewebe-Erkrankung. Meist hilft den Betroffenen nur eine Fettabsaugung. Die ist allerdings teuer. Und: Die Krankenkassen übernehmen die Kosten nicht – bisher zumindest. Jetzt will nämlich Gesundheitsminister Jens Spahn helfen und die Behandlung zur Kassenleistung machen.

Wir haben uns vor kurzem mit Birgit Koller aus Furth im Wald getroffen. Sie hat mit Nina Seidl über ihre Krankheit gesprochen.