Landkreisfenster Kelheim vom 29.10.2015

Seit Juni ist die Dreifachturnhalle in Kelheim Notunterkunft für aktuell mehr als 170 Menschen. Die eigentliche Hallennutzung – Schulsport und Sporttraining – ist nicht möglich. Der ATSV Kelheim und die Wittelsbacher Mittelschule haben mit teils schwerwiegenden Umständen augrund der Situation zu kämpfen. Das Landkreisfenster Kelheim wirft in einem Beitrag auch erstmals einen Blick in die Notunterkunft „Dreifachturnhalle“.