Landkreisfenster Kelheim vom 27. August 2015

Wohin mit den vielen Flüchtlingen? Diese Frage stellt man sich im Landkreis Kelheim. Man möchte die Asylbewerber menschenwürdig unterbringen. Es werde aber immer schwieriger geeignete Objekte dafür zu finden, so Landrat Hubert Faltermeier. Deshalb steht sogar ein Neubau einer Flüchtlingsunterkunft in der Kreisstadt im Raum.

Weitere Themen im Landkreisfenster:

– Sportolympiade Kelheim auf kommendes Jahr verschoben
– Schifffahrt zwischen Kelheim und Weltenburg fährt planmäßig
– Kunst- und Kulturnacht steht in den Startlöchern