Landkreisfenster Kelheim vom 10. Dezember 2015

Wenn Flüchtlinge oder Asylsuchende in den deutschen Arbeitsmarkt integriert werden sollen, sind fehlende Sprachkenntnisse und Unwissen über die deutsche Bürokratie große Probleme. In immer mehr Berufsschulen werden spezielle Berufsintegrationsklassen eingeführt, um eine Brücke zum Arbeitsmarkt zu schlagen und den Jobeinstieg zu erleichtern.