Landkreisfenster Cham vom 11.10.2012

Immer wenn der Regenfluss über die Ufer tritt, wird die Stadt Cham außer Gefecht gesetzt. Besonders schlimm war es beim im Jahr 2002 Ein Sorgenkind schon bei geringem Hochwasser ist die Westumgehung. Seit Mittwoch hat das aber ein Ende. Die neue, hochwassersichere Straße wurde für den Verkehr freigegeben.