Landkreis Regensburg: TenneT macht Vorschlag zum Stromtrassenverlauf

Seit Monaten gibt es Proteste gegen den geplanten SüdOstLink. Gleich vier Bündnisse stellen sich dagegen. Die neue Hochspannungsleitung wird aber so oder so durch den Landkreis Regensburg verlaufen. Wo genau, darüber ist bis jetzt nur spekuliert worden. Nach monatelangen Untersuchungen hat der Netzbetreiber TenneT heute bekannt gegeben, wo die Trassen verlaufen sollen.