Landkreis Regensburg: Kommt das 365-Euro-Ticket?

Ab dem neuen Schuljahr 2020 sollen Schüler und Auszubildende für nur einen Euro am Tag mit dem Bus fahren können – wenn es nach dem Kreistag geht. Bis das 365-Euro-Ticket offiziell beschlossen werden kann, sind aber noch mehrere Schritte nötig. Es müssten noch einige finanzielle Fragen geklärt werden, so ein Sprecher des Landratsamtes auf TVA-Nachfrage. Außerdem müssten erst alle Kommunen und Landkreise, die dem Regensburger Verkehrsverbund angehören, zustimmen. Grundsätzlich sei aber der politische Wille da.