Landkreis Cham: Kind (5) von Mutter angezündet?

Der schreckliche Vorfall aus Waldmünchen im Landkreis Cham beschäftigt uns auch heute noch. Eine 36-jährige Mutter soll dort ihren fünfjährigen Jungen erst mit Benzin übergossen- und dann angezündet haben. Mittlerweile ist die Frau festgenommen und in eine psychiatrische Anstalt gebracht worden.

Der fünfjährige Bub schwebt nach aktuellem Stand der Dinge nicht mehr in Lebensgefahr, sein Zustand ist aber noch nicht stabil. Die festgenommene Mutter hat sich zu dem Vorfall noch nicht geäußert.