Landesliga Mitte: Bad Kötzting – Lappersdorf

Wir schauen zu Beginn in die LLM: Nach einer 4-Niederlagenserie konnte der personell angeschlagenen 1. FC Bad Kötzting in Kelheim am vergangenen Wochenende Punkten. Und durch diesen Auswärtserfolg ist der FCK wieder auf Platz drei geklettert, der Aufstiegsplatz ist aber mit sieben Punkten Rückstand am 31. Spieltag nur mehr Wunschdenken.

Der Trainer des Gegners Lappersdorf, Sepp Schuderer, sagte vor dem Spiel: „Für Bad Kötzting geht es ja um nichts mehr, vielleicht können wir da überraschen. Ein Punkt wäre für uns schon ein gutes Ergebnis.“ – Ja und zudem der fast sichere Klassenerhalt.

Das schauen wir uns an: Ein Frühjahrskick im Stadion am roten Steg.